Logo Landesregierung Nordrhein-Westfalen

Offene Daten

Offene Daten Vergabemarktplatz NRW

Der Vergabemarktplatz NRW ist eine einheitliche Plattform zur Bekanntmachung von Vergaben öffentlicher Auftraggeber in NRW. Ziel von Bekanntmachungen ist eine Steigerung der Transparenz und ein erhöhter Wettbewerb um Aufträge. Bekanntmachungen enthalten eine Vielzahl von Daten zu Vergabeverfahren, öffentlichen Auftraggebern, Auftragsgegenständen. Es liegt im Interesse der öffentlichen Auftraggeber ein möglichst breites Publikum zu erreichen. Insofern stehen die Daten aus den Bekanntmachungen in einem strukturierten Datensatz als sog. offene Daten jedermann zur Verfügung. Folgende Anwendungsfälle sind denkbar:

  • Verwertung der Daten durch Bekanntmachungsdienste,
  • Verwertung der Daten durch Dritte – Wissenschaft, Presse, App-Entwickler. Beispiele für Umsetzungen sind bspw. Visualisierung von Ausschreibungen auf Karten,
  • Verwendung der Daten in historischer Form durch den Auftraggeber selbst. Über eine Suche kann eine Behörde herausfinden, ob eine andere Behörde in der Vergangenheit einen ähnlichen Bedarf hatte und ggf. von deren Erfahrungen profitieren. Unternehmen können über eine Umkreissuche herausfinden, welche Dienstleistungen in der Vergangenheit in der Region gesucht wurden.

Die offenen Daten werden ab dem 13.09.2018 im Open-Government-Angebot „https://open.nrw“ des Landes Nordrhein-Westfalen zur Verfügung gestellt.