Leichte Sprache

Herzlich willkommen auf der Internet·seite www.vergabe.nrw.de

Die Internet·seite gehört zum Finanz·Ministerium
von Nordrhein-Westfalen.
Die Abkürzung von Nordrhein-Westfalen ist NRW.

Auf der Internet·seite finden Sie Informationen zum Thema
Öffentliche Aufträge in NRW.

Was sind öffentliche Aufträge?

Behörden sind öffentliche Stellen.
Sie arbeiten für die Öffentlichkeit.
Also für die Bürgerinnen und Bürger.

Es gibt Bundes·behörden.
Es gibt Landes·behörden.
Und es gibt Behörden in Städten und Gemeinden.

Die Behörden haben viele Aufgaben.
Sie müssen Sachen einkaufen.
Zum Beispiel Computer.
Sachen fürs Büro. Arbeits·geräte.
Und noch viele andere Sachen.
Und sie müssen Arbeiten erledigen.
Zum Beispiel Straßen reparieren.
Schulen bauen. Müll abholen.
Und noch viele andere Arbeiten.

Die Behörden können das nicht alles alleine machen.
Sie kaufen Sachen ein.
Und sie kaufen Arbeiten ein.
Man sagt auch: Die Behörden vergeben Aufträge an Firmen.

Es gibt viele verschiedene Firmen,
wo die Behörden einkaufen können.

Die Behörden müssen gerecht sein,
wenn sie Aufträge vergeben.
Alle Firmen sollen die gleichen Möglichkeiten haben.

Für die Vergabe von öffentlichen Aufträgen gibt es viele Regeln.
Diese Regeln heißen Vergabe·recht.
An diese Regeln müssen sich alle Behörden halten,
wenn sie einen Auftrag vergeben möchten.

Für die öffentlichen Aufträge gibt es bestimmte Formulare.
Und Hand·bücher mit Erklärungen.
Die Formulare und Hand·bücher sind für alle Behörden in NRW gleich.

Die Formulare und Hand·bücher kann man von dieser Internet·seite herunter·laden.

 

Wir erklären Ihnen hier die Internet·seite.

Welche Haupt·bereiche gibt es?

Was steht auf der Start·seite?

Wie benutzen Sie diese Internet·seite?

Welche Bereiche gibt es noch?

 

 

 

Welche Haupt·bereiche gibt es auf der Internet·seite?

Oben auf der Start·seite sehen Sie eine Reihe mit Wörtern und kleinen Bildern. Das ist die Haupt·navigation.

 

Wenn Sie auf ein Feld in der Haupt·navigation klicken,
dann kommen Sie zu den 6 Haupt·bereichen.

Start·seite:
Hier kommen Sie immer zurück auf die Start·seite.

Wirtschaft:
Hier finden Sie allgemeine Informationen über das Vergabe·recht.
Also über die Regeln für öffentliche Aufträge.
Und allgemeine Informationen über öffentliche Aufträge in NRW.
Die Informationen sind für Firmen wichtig,
wenn sie öffentliche Aufträge bekommen wollen.
Man sagt auch: Die Informationen sind für Firmen der freien Wirtschaft.

Kommune:
Mit Kommunen sind die Dörfer und Städte in NRW gemeint.
Kommunale Behörden sind die Behörden in den Dörfern und Städten.

Dieser Teil von der Internet·seite ist für die Behörden in den Dörfern und Städten. Für Kommunen gibt es eigene Regeln für öffentliche Aufträge.
Diese Informationen und Regeln finden sie hier.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen sich mit einem Pass·wort anmelden. Dann können Sie diese Seiten lesen und nutzen.
Deshalb nennt man diese Seiten: geschützte Seiten

Land:
Dieser Teil von der Internet·seite ist für die Landes·behörden in NRW.
Für die Landes·behörden gibt es auch eigene Regeln für öffentliche Aufträge. Diese Informationen und Regeln finden sie hier.

Diese Seiten sind auch geschützte Seiten.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen sich auch mit einem Pass·wort anmelden. Dann können Sie diese Seiten lesen und nutzen.

Rechts·mittel:
Manchmal glaubt eine Firma: Die Behörde hat bei einem öffentlichen Auftrag einen Fehler gemacht. Dann kann die Firma sich beschweren. Sie kann sagen: Ich will, dass alles nochmal kontrolliert wird.
Das nennt man Nach·prüfung.

Für die Nach·prüfung gibt es bestimmte Stellen. Sie kontrollieren nochmal alles. Und schauen, ob alles in Ordnung ist.

Für die Nach·prüfung muss die Firma einen Antrag stellen.

Die Behörde darf den Auftrag erst vergeben, wenn die Nach·prüfung zu Ende ist. Und wenn alles in Ordnung ist.

Veröffentlichungs·client:
Eine Behörde will einen öffentlichen Auftrag vergeben.
Das bedeutet: Sie will Sachen oder Arbeiten einkaufen.
Dann macht die Behörde eine Ausschreibung.
Das ist so ähnlich wie eine Anzeige.
Zum Beispiel eine Stellen·anzeige.

In der Ausschreibung beschreibt die Behörde genau:
Was will die Behörde einkaufen?

Dann veröffentlicht die Behörde die Ausschreibung.
Zum Beispiel im Internet.
veröffentlichen bedeutet: Alle Firmen können die Ausschreibung lesen.

Die Behörden in NRW können ihre Ausschreibungen im Internet veröffentlichen.
Das können sie im Bereich Veröffentlichungs·client machen.

E-Rechnung:
E-Rechnung ist das kurze Wort für: Elektronische Rechnung.
Eine E-Rechnung macht man mit dem Computer. Und verschickt sie per E-Mail. Man muss die Rechnung nicht mehr ausdrucken.

Im Bereich E-Rechnung können Firmen E-Rechnungen machen.
Und per E-Mail an die Behörden in NRW schicken.

Die Firmen und Behörden können sich auch gegenseitig E-Mails schicken.
Zum Beispiel, wenn eine Rechnung fertig ist.

 

 

Was steht auf der Start·seite?

So sieht die Start·seite aus:

 

Ganz oben links sehen Sie das Logo von vergabe.nrw
Ein Logo ist ein Bild·zeichen.

Wenn Sie auf das Logo klicken,
kommen Sie immer auf die Start·seite.

Unter dem Logo ist die Haupt·navigation.
Hier kommen Sie zu den Haupt·bereichen der Internet·seite.
Die Haupt·bereiche haben wir Ihnen oben erklärt.

Unter der Reihe mit den Haupt·bereichen sehen Sie
einen großen blauen Streifen.
In dem blauen Streifen ist ein Such·feld.
Dort können Sie nach öffentlichen Aufträgen suchen.
Schreiben Sie ein Such·wort in das Such·feld.
Und klicken Sie auf Suchen.
Dann öffnet sich eine Liste mit allen öffentlichen Aufträgen,
die zu dem Such·wort passen.

Unter dem blauen Streifen sehen Sie verschiedene Felder.
Mit Bildern und mit Text. Man sagt auch Kacheln dazu.
Das sind nochmal die Haupt·bereiche.
Sie können auf ein Bild oder auf den Text klicken.
Dann kommen Sie auch zu den Haupt·bereichen.

Es gibt noch 2 Extra-Kacheln:

Eine für die neuesten Nachrichten und Informationen.
Das ist die erste Kachel auf der Seite.
Und eine Kachel für den Vergabe·Marktplatz NRW.
Dort findet man alle Ausschreibungen in NRW.

 

 

Wie benutzen Sie diese Internet·seite?

Wie verändern Sie die Ansicht der Internet·seite?

Sie können die Ansicht der Internet·seite vergrößern.
Dann wird alles auf der Internet·seite größer angezeigt.

Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig
Strg und +

Wenn Sie die Ansicht kleiner machen wollen,
dann drücken Sie gleichzeitig
Strg und

Wenn Sie wieder zur normalen Größe zurück möchten,
dann drücken Sie gleichzeitig
Strg und 0 (Null).

 

Wie benutzen Sie die Suche?

Die Suche ist ganz oben rechts auf der Internet·seite.
In der Reihe mit den Haupt·bereichen.

 

Klicken Sie auf das Feld mit der Lupe.

 

Dann öffnet sich das Such·feld.

 

Schreiben Sie ein Such·wort in das Such·feld.
Klicken Sie dann auf die grüne Lupe rechts in dem Feld.

Dann kommt eine Liste mit allen Bereichen,
wo Ihr Such·wort steht.
Klicken Sie auf eine Überschrift.
Dann kommen Sie zu der Seite mit den Informationen.

 

Wie kommen Sie zur Start·seite zurück?

Klicken Sie auf das Logo von vergabe.NRW.

 

Oder auf das Logo von der Landes·regierung.

 

Die Logos stehen ganz oben auf der Internet·seite.

 

Positions-Anzeige ¢ Auf welcher Seite sind Sie gerade

Ganz oben im blauen Streifen sehen Sie die Positions-Anzeige.

 

Hier sehen Sie immer genau: Wo sind Sie gerade auf der Internet·seite.

Bei diesem Beispiel sind sie auf der ersten Seite im Haupt·bereich Wirtschaft.

 

Welche Bereiche gibt es noch?

Schalt·flächen am oberen Rand

 

[Anmerkung: Das Bild muss man entsprechend anpassen, wenn die Schaltflächen aktiv sind.]

Links oben auf der Internet·seite finden Sie diese Schalt·flächen:

Gebärden·sprache

Hier finden Sie ein Video zu dieser Internet·seite
in Deutscher Gebärden·sprache.
Das ist die Zeichen·sprache für gehörlose Menschen.

Leichte Sprache

Hier finden Sie Informationen zu dieser Internet·seite
in Leichter Sprache.
Auf dieser Seite sind Sie gerade.

Anmelden

Für einen Teil der Internet·seite muss man sich
mit einem Pass·wort anmelden.
Zum Beispiel für den Bereich Land.
Oder für den Bereich Kommune.

Hier kann man sich für die Internet·seiten mit Pass·wort anmelden.
Das können nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Landes·behörden machen. Oder bei den Behörden in Dörfern und Städten.

Arbeiten Sie bei einer solchen Behörde?
Wollen Sie sich auch bei einer Internet·seite mit Pass·wort anmelden?
Dann schreiben Sie eine E-Mail an: vergabeportal@d-nrw.de

 

Schalt·flächen am unteren Rand

 

Ganz unten auf der Internet·seite sehen Sie einen blauen Streifen.
Das ist die Fuß·zeile.

Die Fuß·zeile sieht man auf jeder Seite.

In der Fußzeile sehen Sie 2 Listen mit Wörtern.
Auf die Wörter können Sie klicken.
Dann kommen Sie auf die Seiten mit den Informationen.

Bereich Wirtschaft

Hier kommen Sie zu den Seiten mit Informationen für Firmen.
Die Firmen finden dort wichtige Informationen zu öffentlichen Aufträgen.

Aktuelles
Hier finden Sie die neuesten Informationen vom Ministerium.
Zum Beispiel, wenn es neue Regeln gibt.

Einkauf NRW
Hier finden Sie Informationen über die Ministerien im Land NRW.
Zum Beispiel: Wer ist zuständig, wenn eine Behörde in NRW etwas einkaufen will?
Oder: Welche Einkaufs-Regeln haben die verschiedenen Behörden in NRW?

Vergabe·marktplatz NRW
Hier können Firmen alle Ausschreibungen für öffentliche Aufträge finden.
Sie können nach bestimmten Aufträgen suchen.
Und sie können sich für bestimmte Aufträge bewerben.
Das können sie alles über diese Internet·seite machen.
Sie müssen ihre Angebote nicht mehr per Post schicken.

Vergabe·recht
Hier finden Sie alle Vorschriften und Regeln für öffentliche Aufträge in NRW.

Formulare
Hier finden Firmen alle Formulare, wenn sie sich für einen öffentlichen Auftrag bewerben möchten.
Hier finden die Firmen auch die Regeln vom Land NRW,
wenn sie einen Auftrag bekommen haben.
Die Formulare und Regeln kann man hier herunter·laden.

Vergabe·wissen
Hier findet man allgemeine Informationen über öffentliche Aufträge. Über die Regeln für öffentliche Aufträge. Und wie man sich für einen öffentlichen Auftrag bewerben kann.

Bereich Kontakt

Kontakt
Hier finden Sie unsere Adresse.
Und die Namen und E-Mail-Adressen von Ansprech·partnern.
Wenn Sie Fragen haben,
können Sie eine E-Mail an diese Personen schicken.

Impressum
Hier steht, wer für die Internet·seite verantwortlich ist.

Daten·schutz
Hier steht: Was passiert mit Ihren persönlichen Daten,
wenn Sie diese Internet·seite besuchen.
Was machen wir mit Ihren Daten.
Und wie schützen wir Ihre Daten.

Persönliche Daten sind zum Beispiel:
Ihr Name,
Ihre Adresse,
Ihre Telefon-Nummer
Ihre E-Mail-Adresse.

Erklärung zur Barriere·freiheit
Eine Barriere ist ein Hindernis.
Zum Beispiel:
Treppen und Stufen sind ein Hindernis für Rollstuhl·fahrer.
Schwere Sprache ist ein Hindernis für Menschen mit Lern·schwierigkeiten.
barriere·frei bedeutet: Ohne Hindernisse.

In der Erklärung zur Barriere·freiheit steht:
Wo ist diese Internet·seite schon barriere·frei.
Wo gibt es noch Barrieren auf dieser Internet·seite.