Logo Landesregierung Nordrhein-Westfalen

Vergaberecht

Richterhammer

Öffentliche Aufträge sind Aufträge, die von öffentlichen Auftraggebern zum Einkauf von Gütern und Leistungen vergeben werden. Innerhalb der EU werden öffentliche Aufträge im Wert von 1,6 Billionen Euro vergeben. Dies entspricht etwa 12-15 Prozent des Bruttosozialproduktes der EU. Aufgrund der Nachfragemacht der öffentlichten Auftraggeber in vielen Sektoren hat der Gesetzgeber die Vergabe öffentlicher Aufträge einem speziellen Vergaberecht unterworfen. Hier finden Sie die entsprechenden Vorschriften und Regelungen, die von öffentlichen Auftraggebern zu beachten sind. Außerdem werden Ihnen weitere Informationen zur Verfügung gestellt.